Auftriebskraftwerk

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Auftriebskraftwerk
Auftriebskraftwerk

Als Datei:Auftriebskraftwerk04.jpgPerpetuum mobile bezeichnet man eine Konstruktion, die dem Energieerhaltungssatz widerspricht. Eine solche Maschine würde Energie aus dem Nichts erzeugen und damit dem Energieerhaltungssatz widersprechen.


Das Militär wäre begeistert, wenn diese Konstruktion so funktionieren würde. Damit könnte ein U-Boot nicht nur ohne Energiezufuhr, ab- und wieder auftauchen, sondern würde zusätzlich noch Energie daraus gewinnen.


Es wurden einige Recherchen im Internet vorgenommen. Logischerweise war nirgends ein funktionsfähiges Auftriebskraftwerk zu finden. Nun sollte man bereits etwas skeptisch werden, was hinter diesem Schwindel steckt. Hier geht es in erster Linie um eine Abzocke. Betrachtet man dies mit dem gesunden Menschenverstand, wäre bereits an jedem Haus ein Auftriebskraftwerk installiert, und würde Energie aus dem nichts erzeugen.


Generatoren
Generatoren

Im Video kann man entnehmen, dass der Referent, nur über minimale Elektrokenntnisse verfügt. Vermutlich hat er noch nie einen 100 Megawatt Generator gesehen.

  • Erste Behauptung: 5 Meter => 5,0 Kilowatt
  • Zweite Behauptung: 5 Meter => 7,0 Kilowatt
  • Dritte Behauptung: 7 Meter => 11,8 Kilowatt
  • Vierte Behauptung: 25 Meter => 5 - 100 Megawatt

Man sollte ein YouTube-Video immer mit einer gewissen Skepsis betrachten, vor allem wenn die Kommentarfunktion deaktiviert ist.


Die Firma ... verlangt für eine Teilnahme am Workshop eine Anzahlung von 2.400 Euro sowie die Zusicherung, die Gesamtkosten von 12.000 Euro zu bezahlen. Diese Kosten beinhalten jedoch noch keinerlei örtliche Installation, keinen Wechselrichter, um die Anlagen an die Hausinstallation anzuschließen, keine Batterie, ... (siehe Weblinks)

Fotos

Videos

Auftriebskraftwerk (Herbstmesse)

Auftriebskraftwerk (Betrug)

Siehe auch

Weblinks

Kommentare

Fehler:
Die Felder "Name" und "Kommentar" müssen ausgefüllt werden und bitte bestätige, dass du kein Roboter (siehe Hilfe: Captcha) bist.
Information:
Der Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird demnächst freigeschaltet.
Name:   Webseite:
 
Kommentar:
 

Selten so einen Schwätzer (gelbes Hemd) erlebt. Hat er früher als Verkäufer auf einem Fischmarkt gearbeitet?
Der hat ja von Tuten und Blasen keine Ahnung, von Physik noch weniger.

Das wirklich Erschreckende ist jedoch die dumme Schar von Interessenten, die um ihn und die "Anlage" rumsteht und
nur darauf wartet, dass er jedem einzelnen von ihnen 12.000 € aus der Tasche zieht. Und solche Leute dürfen auch noch wählen.

Erinnert an das Lied von Geier (Gaia?) Sturzflug.

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt,
Wir steigern das Bruttosozialprodukt.


Wie sagte schon Einstein?

Die Dummheit der Menschen und das Universum sind unendlich. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher.
Dienstag am 2. Juli 2019 um 07:31 Thor Einar Halvarson  
Hallo Makke, interessant...
Ich vermute bei dieser Konstruktion würde der Notausschalter die Kompressoren abschalten. Aber bei einem "lauffähigen Perpetuum mobile" würde eine Stromkreisunterbrechung nicht funktionieren, sondern der Notausschalter müsste ein Bremssystem aktivieren.
Dienstag am 28. Mai 2019 um 10:01 Bacher Oliver  
Ein Notausschalter bei einem Perpetuum mobile???
Dienstag am 28. Mai 2019 um 09:57 Makke