Aktienbot

Aus TechnikWiki

HookTwSeo HookTwSeo HookTwSeo HookTwSeo

Beschreibung

Aktienbot52
Aktienbot

Der AktienbotAktienbot ist mittlerweile eine lauffähige BETA-Version. Er ist eine einfache Hilfestellung für die eigenen AktienpaketeAktienpakete. Leider wurde die kostenlose API von Yahoo sowie Google Finance abgeschaltet, somit können die AktienkurseAktienkurse nur mehr von einer kostenpflichtigen API bezogen werden.


Diese Software ist somit für den mittelfristigen Ankauf und Verkauf von Aktien ideal, da man sich nicht täglich um seine Anlagen kümmern muss. Sie greift nicht direkt in die Aktiengeschäfte ein, sondern liefert nur die wichtigsten Informationen in der Weboberfläche und versendet diese auch per E-Mail. Die aktuellen Kurse vom Aktienmarkt sind maximal bis zu 3 Minuten verzögert (Cronjob).

Aktienbot38
Limit 1 und Limit 2
(Verwaltung)

Für die bessere Kommunikation und um Missverständnisse zu vermeiden wird beim Aktienbot immer von Limits gesprochen und beim Broker-Portal von Orders (Wertpapierorder). Wird ein LimitLimit einer Aktie unterschritten oder überschritten, versendet die Software ein E-MailE-Mail mit den wichtigsten Informationen an den entsprechenden Benutzer. Hat der Benutzer das E-Mail erhalten, muss bei der Limit Verwaltung der Mail-Versand für die entsprechende Aktie wieder aktiviert werden. Ansonsten würde alle 3 Minuten ein E-Mail versendet werden, solange sich der Kurs außerhalb der des Limits befindet.

Screenshots

Hinweis

Die Gewinne an den Börsen müssen versteuert werden. Natürlich variieren die Steuersätze je nach Land. Die Berechnung der Steuer (Steuersatz: Österreich 27,5% - 10.2018) ist bereits im Aktienrechner integriert. Außerdem ist zu beachten dass Xetra (Frankfurt)Xetra (Frankfurt) in EUR und Nasdaq (New York)Nasdaq (New York) in USD handelt. Wegen der Zeitverschiebung sind dort auch andere Öffnungszeiten (Nasdaq 15:30 bis 22:00 Uhr MEZ).

Version 1.2.x

Aktienbot24
Aktienrechner

Die aktuelle Version 1.2.x enthält einige wichtige und sehr oft benötigte Tools.

  • Die AktiengrafikenAktiengrafiken wurden optimiert, dadurch wird eine bessere Übersicht ermöglicht.
  • Nun können auch AktiennotizenAktiennotizen hinterlegt werden. Dort geht es mehr darum, die Gründe zu erfassen warum eine Aktie sprunghaft fällt oder steigt (z. B. Facebook - europäische Datenschutzrichtlinie und Weitergabe der Benutzerdaten an Cambridge Analytica).
  • Die wichtigste Funktion ist jedoch der AktienrechnerAktienrechner. Dadurch kann man die Limits beliebig setzen bzw. verschieben und der AktienrechnerAktienrechner macht die Berechnungen (JavaScript). Diese sind einmal bezogen auf das obere Limit (rote Linie) und auf dem aktuellen Kurs. Auch ein benutzerdefiniertes Limit kann für eine schnelle Berechnung verwendet werden.

Screenshots

Version 1.3.x

Aktienbot35
Aktienübersicht

Die aktuelle Version 1.3.x enthält einige Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

  • Die Aktien können deaktiviert werden. Die Aktienkurse aller definierten Aktien werden trotzdem auf dem Radar angezeigt und in die Datenbank geschrieben.
  • Der AktienrechnerAktienrechner berechnet nun die Werte clientseitig via JavaScript.
  • Ist das untere Limit 1 (blaue Linie) und das obere Limit 2 (rote Linie) gesetzt, ist man bereits im Besitz von einer beliebigen Anzahl an Aktien (Tesla) d. h. diese Aktien wurden mit dem Limit 1 (blaue Linie) gekauft.

Screenshots

Version 1.4.x

Aktienbot53
Aktienliste

Die aktuelle Version 1.2.x enthält einige neue Features.

  • Die AktienindexesAktienindexes (ATX, DAX und Dow Jones) werden nun auf der Hauptseite angezeigt.
  • Ein neues Dashboard mit den KurssteigerungenKurssteigerungen wurde hinzugefügt. Auch beim Aktienrechner wird nun die Kurssteigerung miteinbezogen.
  • Der Aktienkurs sowie die Kurssteigerungen werden nun auch im Browser TabBrowser Tab angezeigt.
  • Der Aktienbot überwacht autonom mittlerweile 20 Aktien. Die Aktienindizes (ATX, DAX und Dow Jones) werden "noch" nicht überwacht.

Webseite

Aktienbot34
Webseite

Bei der WebseiteWebseite ist geplant, dass die Aktienkurse bis zu 5 Jahren rückwirkend analysiert werden. Anschließend wird eine Hilfestellung bereitstellt, um die Limits bzw. auch mehrere Limits pro Aktie besser setzen zu können.

Der Aktienbot wird natürlich für die Webseite noch mit einigen Features erweitert (z. B. werden Aktien oft nachgekauft oder auch mehrstufig verkauft).

Natürlich gibt es einige Tipps und Tricks, um die Gewinne zu optimieren und die Verluste gegen 0 zu reduzieren. Auch wenn es paradox klingt, kann man in einer Finanzkrise einiges mehr an der Börse erwirtschaften. Alle diese Informationen werden in Zukunft auf der Webseite zu finden sein.

Fazit

Diese Software ist ideal, um Aktien mit kleineren Schwankungen zu kaufen und wieder zu verkaufen. Die Aktien werden in einem Tief gekauft und anschließend mit ein paar Prozent Gewinn wieder verkauft.

Die Aktien werden im Idealfall nur kurzfristig angekauft (1 bis 4 Wochen), denn es geht nicht darum, um permanent große Gewinne zu erzielen. Das wichtigste ist, dass keine Verluste eingefahren werden. Man muss sich auch mal mit einem Nettogewinn von 100 Euro zu­frie­den­ge­ben, denn man muss bedenken, dass die Analyse einer Aktie und das Setzen der Limits nicht mehr als eine Stunde Zeitaufwand benötigt.

Erscheint eine Aktie auf dem Radar, wird sie nochmals kurz analysiert und evtl. ein Order (Kauf / Verkauf) beim Broker Portal gesetzt. Natürlich kann die Aktie auch sofort gekauft (Limit 1) oder verkauft (Limit 2) werden.

Am besten eignen sich stabile Aktien mit kleineren Schwankungen. Also keine Facebook, Twitter oder sonstigen spekulativen Aktien, wo kein reeller Wert vorhanden ist. Damit ist gemeint, dass z. B. eine Suchmaschine für Hotels nur Daten enthält, jedoch keinen materiellen Wert besitzt (z. B. ein Hotel).

Beispiel

  • Bei diesem BeispielBeispiel kann man deutlich erkennen, dass ohne eine hilfreiche SoftwareSoftware diese Aktien nur mit sehr viel Zeitaufwand verwaltet werden können und so ist es nicht möglich 15 Aktien permanent im Auge zu behalten.
  • Bei den Aktiengrafiken, kann man die größeren EreignisseEreignisse in der Politik (z. B. Brexit) oder auch in der Wirtschaft deutlich erkennen.
  • Im Beispiel 4Beispiel 4 wird dargestellt, dass die Thyssenkrupp Aktien bei einem Kurs von 18,11 Euro gekauft worden sind.
  • Im Beispiel 5Beispiel 5 wird dargestellt, dass die Thyssenkrupp Aktien bei einem Kurs von 18,91 Euro verkauft worden sind.
Kapital (Euro) 9.996,72
Aktien (Stück) 552
Summe (Euro) 10.438,32
Gewinn Brutto (Euro) 441,60
Order (Euro) 30,00
Steuer (Euro) 121,44
Gewinn Netto (Euro) 290,16
Kurssteigerung (%) 4,42

Technischen Daten

Der Aktienbot läuft aktuell mit PHP 7.2.1 und der MySQL Datenbank 5.0. Der Cronjob für die Überprüfung der Aktienkurse und für das Versenden der E-Mails wird alle 3 Minuten ausgeführt, jedoch nur in den Öffnungszeiten der Börse (Xetra 9:00 bis 17:30 Uhr MEZ).

Kommentare