WLAN-Verschlüsslung (WPA2)

Aus TechnikWiki

HookTwSeo HookTwSeo HookTwSeo HookTwSeo

Beschreibung

Sicherheit05
Virtual Private Network
(VPN)

Eine schwerwiegende Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsslung WPA2 wurde entdeckt. Die Sicherheit eines WLANs kann mit folgenden Einstellungen erhöht werden:

  • Die Übertragung der SSID ausschalten.
  • Einen MAC-Filter konfigurieren.
  • Den DHCP-Server deaktivieren.
  • Eine VPN-Verbindung (Virtual Private Network) verwenden.
  • Bei einem öffentlichen WLAN generell vorsichtig sein oder ein VPN verwenden.

Diese Konfigurationen sind leider mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden.

Tipp

Sobald vorhanden, unbedingt die neue Firmware bei den WLAN-Geräten (z. B. Router, Hotspot) einspielen. Bei älteren Modellen besteht die Möglichkeit, dass keine neue Firmware bereitgestellt wird.

Screenshots

Siehe auch

Weblinks