WinSCP

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

WinSCP ist ein kostenloser Client, der es erlaubt, Secure Copy unter Windows zu nutzen.

Die Dateien werden dabei sicher über eine SSH-Verbindung (Secure Shell) zwischen zwei Rechnern ausgetauscht. Die Übertragung aller Daten erfolgt verschlüsselt. Wer sich von einem Client aus per SSH mit einem Remote-Computer verbinden will, braucht nur diesen Client. Auf dem Server muss ein SSH-Server laufen.

Praktisch ist, dass man in einer Session-Liste häufig verwendete Verbindungen speichern kann. Das umfasst Host- und User-Namen, die Port-Nummer, den Private-Key sowie die Kompressionsrate, die SSH-Version, den Verschlüsselungs-Algorithmus und noch einige Spezial-Parameter. Einen FTP-Support bietet das Tool ebenfalls.

Screenshots

Links

Informationen

Autor

Artikeldatum

  • April 2017

Kommentare

Fehler:
Die Felder "Name" und "Kommentar" müssen ausgefüllt werden und bitte bestätige, dass du kein Roboter (siehe Hilfe: Captcha) bist.
Information:
Der Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird demnächst freigeschaltet.
Name:
Webseite:
Kommentar: