Ubuntu

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ubuntu

Vorlage Begriff.jpg

Unter diesem Begriff wurden mehrere Artikel gefunden.


Das Betriebssystem Ubuntu ist eine Linux-Distribution, die auf Debian basiert. Der Name Ubuntu bedeutet auf Zulu etwa „Menschlichkeit“ und bezeichnet eine afrikanische Philosophie. Die Entwickler verfolgen mit dem System das Ziel, ein einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes Betriebssystem mit aufeinander abgestimmter Software zu schaffen.

Ubuntu MATE

Ubuntu MATE01.jpg

Hier eine kleine Übersicht an Befehlen, die häufig für ein textbasiertes Ubuntu benötigt werden. Für die Administration eines Server wird häufig das kostenlose Tool PuTTY oder WinSCP verwendet...weiterlesen

Ubuntu MATE (Apache)

Ubuntu MATE Apache01.jpg

Der Apache HTTP Server ist der wohl weltweit am meisten verwendete Webserver. Er gehört zur Apache Software Foundation und ist sowohl quelloffen als auch kostenfrei. Durch die Arbeit vieler Entwickler kann der Apache Server um unzählige Module erweitert werden. Vor allem bei SEOs ist der Apache HTTP Server wegen des Moduls mod_rewrite beliebt...weiterlesen

Ubuntu MATE (Samba)

Ubuntu MATE Samba01.jpg

Samba ermöglicht es, Windows-Funktionen wie die Datei- und Druckdienste unter anderen Betriebssystemen zu nutzen. Hier eine kleine Hilfestellung für eine einfache Konfiguration von einem Samba-Server auf Ubuntu MATE. Die Konfigurationsmöglichkeiten eines Samba-Server sind sehr zahlreich...weiterlesen