Notbeleuchtung

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Hier eine einfache Datei:Notbeleuchtung12.jpgNotbeleuchtung, die man selbst mit minimalen Elektrokenntnissen Datei:Notbeleuchtung03.jpgverkabeln kann. Zusätzlich noch etwas handwerkliches Geschick und die Leuchte kann montiert werden.

Für diese Variante (Beleuchtung und Notbeleuchtung) muss jedoch die bestehende Datei:Notbeleuchtung06.jpgElektroinstallation um eine Litze (Datei:Notbeleuchtung10.jpgAußenleiter) erweitert werden.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) komplett in die Elektroinstallation des Hauses integriert wird (siehe USV-Notstrom). Mit den neue Datei:Notbeleuchtung02.jpgLED-Leuchtmittel ist dies kein Problem mehr, da diese gegenüber von Glühbirnen viel weniger Leistung benötigen (13,5 Watt LED => 100 Watt Glühbirne).


Es besteht natürlich die Möglichkeit diese Lampe nur als Notbeleuchtung oder nur als normale Beleuchtung zu verwenden. Die Möglichkeit, dass die Lampe nur auf Notstrombetrieb umschaltet, wenn sie eingeschaltet ist, ist so nicht möglich. Bei einem Stromausfall werden logischerweise der Außenleiter sowie der Lampendraht stromlos.

Diese LED-Notleuchte mit 18 Watt, ist heller als eine 100 Watt Glühbirne, somit ist diese eigentlich mehr als Deckenleuchte gedacht.


Im Fehlerfall überprüfe die beiden Schmelzsicherungen (Außenleiter / Lampendraht) und den Akkumulator.

Technische Daten

Hier die technischen Daten der 18 Watt Notleuchte.

Batteriebetrieb 3 Stunden
Lebensdauer 25.000 Stunden
Maße Ø320 x 115mm
Geprüft CE & RoHS
Garantie 3 Jahre (Akku ausgenommen)

Fazit

Diese Leuchte wird vorwiegend als Notbeleuchtung verwendet und nur selten als Beleuchtung. Für Wohnräume ist ein kaltweißes Licht (6000K) nicht optimal. Dort sollte immer ein warmweißes Licht verwendet werden (2700K). Die grüne superhelle LED (Kontrollleuchte) kann mit einem Isolierband abgeklebt werden. Bei Dunkelheit kann man trozdem ein grünes schimmern erkennen und somit sieht man, dass die Notlampe korrekt läuft.

Fotos

Komponentenliste

Siehe auch

Kommentare

Fehler:
Die Felder "Name" und "Kommentar" müssen ausgefüllt werden und bitte bestätige, dass du kein Roboter (siehe Hilfe: Captcha) bist.
Information:
Der Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird demnächst freigeschaltet.
Name:
Webseite:
Kommentar: