Haartrockner

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Dieser Haartrockner funktioniert eigentlich noch einwandfrei, jedoch mit dieser Beschädigung am Kabel (, ) ist es nicht mehr ratsam diesen noch weiterhin zu verwenden (Stromschlaggefahr).

Da dieser Haartrockner hochwertig ist, ist eine Reparatur möglich (nicht verklebt) und macht jedenfalls noch Sinn.

Als erstes wurde das alte Kabel abgeschnitten (ca. 20cm) und der verbleibende Rest verwendet. Anschließend das Kabel einfach durch die Kabeldurchführung aus Gummi einfädeln (). Nun können die beiden Litzen verlötet werden. Das wichtigste bei dieser Reparatur ist, die Zugentlastung nicht zu vergessen (). Sollte sich z. B. eine Litze bei einer Lötstelle lösen passiert dem Benutzer nichts. Es kann maximal dadurch ein Kurzschluss einstehen. Ein Erdschluss im inneren des Gerätes ist bei der Schutzklasse 2 nicht möglich. Da der Haartrockner bereits geöffnet ist, kann man auch das Innenleben mit Druckluft säubern und er ist wieder für lange Zeit einsatzbereit ().

Fotos

Komponentenliste

Informationen

Autor

Artikeldatum

  • Januar 2018

Repariert

Zeitaufwand

  • 30 Minuten

Kommentare

Fehler:
Die Felder "Name" und "Kommentar" müssen ausgefüllt werden und bitte bestätige, dass du kein Roboter (siehe Hilfe: Captcha) bist.
Information:
Der Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird demnächst freigeschaltet.
Name:
Webseite:
Kommentar: