EMP-Generator

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage Begriff.jpg

Unter diesem Begriff wurden mehrere Artikel gefunden.

EMP

Die Abkürzung EMP steht für Elektromagnetischer Puls, dies sind Impulse im Nanosekundenbereich. Sie entstehen durch Gewitter, Kernwaffenexplosionen oder durch einen explodierenden Draht (eng. exploding wire). Ein explodierender Platindraht wird z. B. zum Zünden der Sprengladung des Airbags verwendet.

EMP-Generator 1

EMP-Generator 102.jpg

Man kann einen EMP ähnlichen Störsender selber konstruieren, in dem man einen Frequenzgenerator mit einer Spule verbindet. Damit kann man elektronische Geräte wie Taschenrechner und kleine Radios stören und unter anderem auch zerstören. Die Reichweite jedoch, ist in diesem Fall sehr gering...weiterlesen

EMP-Generator 2

EMP-Generator 201.jpg

Dieser EMP-Generator basiert auf dem selben Prinzip wie der EMP-Generator 1. Jedoch bei diesen Störsender, werden 3 voneinander unabhängige elektrische Felder erzeugt. Somit werden 3 Spulen sowie 3 Frequenzgeneratoren benötigt...weiterlesen