Aus TechnikWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

TechnikWiki - Technik Wiki Letzte Änderung: Mittwoch 22.02.2017 um 17:55

Deine Konstruktion?

Jetzt hast du die Möglichkeit deine Konstruktion der Marke Eigenbau kostenlos auf TechnikWiki zu veröffentlichen.

Schreibe einige Zeilen über deine Konstruktion, veröffentliche Fotos, unterstreiche dein Meisterwerk am besten mit einem Video und erhalte zusätzliche Aufrufe.

Dein Technikwissen?

Veröffentlichung

1) 22.02.2017 um 17:52: Gaußgewehr
2) 18.02.2017 um 17:09: IPhone (Tipps)
3) 11.02.2017 um 16:36: Förderband (Holz)
4) 05.02.2017 um 13:57: Hackermethoden
5) 25.01.2017 um 19:18: GIMP

Aktualisierung

1) 03.02.2017 um 18:29: DC-Netzgerät
2) 28.01.2017 um 16:13: Google Hacks
3) 18.01.2017 um 18:36: EMP-Generator
4) 23.12.2016 um 17:48: USV-Notstrom
5) 14.12.2016 um 18:26: Raspberry

Meistbetrachtete Artikel

1) 21.01.2017 um 15:46: Google Hacks
2) 28.08.2016 um 19:17: EMP-Generator
3) 21.08.2016 um 13:48: Lastenaufzug
4) 28.08.2016 um 17:47: Schleifmaschine
5) 17.09.2016 um 17:38: Tor-Netzwerk

Statistiken seit 01.08.2016

1) Artikel45
2) Dateien442
3) Seitenbearbeitungen1.151
4) Aufrufe pro Bearbeitung285
5) Gesamtaufrufe328.426

Videos

Gaußgewehr
Lastenaufzug
Die Videos werden nicht immer mit HD-Qualität wiedergegeben (siehe Tipp: YouTube).

mehr Videos: siehe Videos

Artikel

1) Google Hacks

Google Hacks01.jpg

Google Hacks bzw. Google Hacking hat nichts damit zu tun die Suchmaschine von Google oder andere Dienste zu hacken. Die Suchmaschine von Google ist viel umfangreicher wie die meisten Leute wissen. Mit verschiedenen Google Hacks kann man die Suchergebnisse optimieren bzw. mehr Informationen aus der Datenbank von Google herausziehen...weiterlesen

2) Förderband (Holz)

Förderband Holz36.jpg

Hier mal ein Beispiel, wie ich meine Artikel erstelle. Ich arbeite immer bei ca. 5 Artikel parallel.

Oft fehlen noch Texte oder Fotos die im Nachhinein noch erstellt werden müssen (Update der bereits bestehenden Artikel). Ich verwende immer einen Tag:#TODO#, somit weiß ich beim durchsuchen sofort was nicht erledigt ist...weiterlesen

3) Photovoltaik

Photovoltaik 203.jpg

Hierbei handelt es sich um eine kleine Photovoltaikanlage (Inselanlage).

Als Gehäuse dient ein ausgeschlachteter PC-Tower. Anschließend wurde ein Laderegler und ein 1.200 Watt Wechselrichter eingebaut. Als Pufferspeicher dient eine 12 Volt Autobatterie mit 55 Amperestunden. Der Bleiakku wird mit einer 150 Ampere Schmelzsicherung vor einem Kurzschluss gesichert...weiterlesen

4) USV-Notstrom

Notstrom34.jpg

In Italien ist der Stromanschluss eines Haushaltes standardmäßig auf 3 kW (3,3 kW) begrenzt, somit fällt des Öfteren der Strom aus. Bei dieser Variante 1 ist das USV-Gerät und die Autobatterie (Bleiakku) im Serverschrank enthalten. Ich bekam 2010 ein defektes USV-Gerät geschenkt, dieses habe ich repariert und anschließend darin verbaut. Diese Variante läuft bereits seit 2010 ohne ein Problem bzw. ohne einem Ausfall der Notstromversorgung. Nur die Batterie musste nach ca. 5 Jahren erneuert werden...weiterlesen

5) Scripts (Shell)

Scripts Shell01.jpg

Hier ein Script, womit alle USB-Geräte bzw. USB-Datenträger ausgelesen werden können. Dieser Script gibt die VendorId und ProductId von einem oder mehreren USB-Datenträgern zurück. Somit kann mit Hilfe einer sog. udev Regel ein Shell-Script aufgerufen werden, wenn z.B. der USB-Stick mit dem Raspberry verbunden wird. Somit kann man z.B. automatisch eine Playlist (PC - USB-Stick) synchronisieren...weiterlesen

mehr Artikel: siehe Von A bis Z

Nachrichten

1) Fixed Wireless: Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

In den USA kümmert es die Netzbetreiber nicht, dass 5G noch nicht fertig standardisiert ist. Endkunden erhalten die Technik bereits. (5G, Technologi...weiterlesen

vor 12 Minuten www.golem.de

2) Klage eingereicht: Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

Wenn es um den Diebstahl von Patenten und wichtiger Technik geht, verstehen IT-Firmen keinen Spaß. Laut Google soll ein früherer Entwickler autonomer Autos massenhaft Unterlagen zu Uber mitgenommen haben. (Uber, Interne...weiterlesen

vor 30 Minuten www.golem.de

3) Speicherleck: Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

Durch einen Bug im HTML-Parser des CDN-Anbieters Cloudflare verteilte dieser private Nachrichten von Datingbörsen, Passwörter und interne Keys über unzählige Webseiten. Vieles davon fand sich in den Caches von Suchmaschinen wieder. (Cloudflare, Technologi...weiterlesen

vor 36 Minuten www.golem.de

4) Gadget der Woche: Stark Drive – Dieses E-Bike klappt!

Das E-Bike „Stark Drive” ist das günstigste seiner Art – und dank Klappmechanismus auch eins der kompaktest...weiterlesen

vor 38 Minuten www.computerbild.de

5) Letzte Chance: 15 Millionen Euro in der Ausspielung!

Der Eurojackpot liegt aktuell bei 15 Millionen Euro. Tippen Sie jetzt die 5 von 50 Zahlen und zusätzlich 2 aus 10 für Ihr Glü...weiterlesen

vor 51 Minuten www.computerbild.de

mehr Nachrichten: siehe Nachrichten

Tipps

1) Sehschwäche

Tipps08.jpg

Es gib auch Betriebssystemunabhängige Funktionen (z.B. Windows -> Bildschirmlupe) um die Schriftgröße im Browser anzupassen und somit im Internet surfen zu können. Die meisten Browser unterstützen diese Funktion. Bei Firefox einfach die Taste STRG gedrückt halten und das Mausrad bewegen, somit wird der Text verkleinert bzw. vergrößert.

2) Datensicherheit

Tipps14.jpg

Der beste Weg sich vor einem Kryptotrojaner (Verschlüsselungs-Trojaner) zu schützen ist, ein Backup der wichtigsten Dateien auf einem externen Datenträger auszulagern. Jedoch darf nach einem erstellten Backup nicht vergessen werden, den Datenträger wieder vom Betriebssystem abzukoppeln, denn ein mit einem Kryptotrojaner infiziertes Betriebssystem verschlüsselt alle Verzeichnisse und Dateien, worauf das System die Schreibrechte hat. Somit können auch im einem Netzwerk bzw. auf einem Server die Dateien verschlüsselt werden. Eine weitere Möglichkeit ist, die Dateien z.B. Fotos auf einem Server (Samba) auszulagern, wo nur die Leserechte vorhanden sind.

3) Funksteckdosen

Tipps13.jpg

Eine Steckerleiste mit einem Schalter ist natürlich optimal um den Fernseher und die zusätzlichen Geräte (DVD-Player, SAT Reciver usw.) auf einmal abzuschalten. Jedoch gibt es mittlerweile kostengünstige alternativen, wie Zwischenstecker die mit einer Fernbedienung (Funksteckdosen) bedient werden können.

Im Gegensatz zur Steckerleiste, bleibt der Schaltzustand der Funkstecker nicht erhalten d.h. nach einem Stromausfall muss dass Gerät bzw. die Funksteckdose wieder mit der Fernbedienung eingeschaltet werden.

4) Elektroauto

Tipps12.jpg

Ein Elektroauto ist zur Zeit noch relativ teuer in der Anschaffung. Auch die Reichweite bzw. die Lithium-Ionen-Akkumulator (Leistung, Lebensdauer, Kälte usw.) haben noch Optimierungsbedarf. Jedoch wird oft vergessen, dass die Wartungskosten (Service) bei einem Elektroantrieb günstiger sind.

Ein E-Auto benötigt nicht mehr einen Luftfilter, Ölfilter, Kraftstofffilter, Zahnriemen bzw. Steuerkette und auch die Bremsen (Bremsscheiben und Bremsbacken) werden durch den Generator betrieb (Tesla Motors) geschont.

5) Bremskraftverstärker

Tipps10.jpg

Ob der Bremskraftverstärker bei einem Fahrzeug funktioniert, kann mit einem einfachen Trick feststellen. Einfach den Motor abstellen und das Bremspedal mehrmals betätigen bis ein starker Widerstand spürbar wird. Anschließend das Bremspedal getreten halten und den Motor starten. Wenn das Bremspedal nun nachgibt, ist der Bremskraftverstärker in Ordnung.

mehr Tipps: siehe Tipps

Kaufempfehlungen

1) Kohlenmonoxidwarnmelder

Kaufempfehlungen06.jpg

Ei Electronics Ei208D 10-Jahres-Kohlenmonoxidwarnmelder (1 Stück).

Achtung: Deutsche Version, nur für Deutschland zugelassen!

2) Raspberry

Raspberry01.jpg

Raspberry Pi 3 mit 16GB Micro SD Card, HDMI Kabel, Gehäuse, Kühlkörper und Netzteil (2.500 mA).

Kuman 3.5 inch 320*480 Resolution Touch Screen TFT LCD Display

Achtung: Der Raspberry benötigt eine Leistung von min. 10Watt (5V * 2,5A = 12,5W)!

3) Go Pro HERO5

Tipps11.jpg

GoPro HERO5 Black Action Kamera (12 Megapixel) schwarz/grau.

4) Funksteckdosen

Tipps13.jpg

Funksteckdosen Set RCS 1000 N Comfort 1507450 (1.000 Watt)

Funksteckdosen Set aus 5 Funksteckdosen und 2 Fernbedienungen (2.300 Watt).

Achtung: Die maximale Leistung der Funksteckdose beachten!

5) USV-Notstrom

Notstrom19.jpg

APC Back-UPS CS 650, USB (650VA).

mehr Kaufempfehlungen: siehe Kaufempfehlungen

Fotogalerie